Das Böse kommt auf leisen Sohlen

Ray Bradbury ♦ Wenige Tage im Herbst vertreiben zwei dreizehnjährige Jungen aus einer Welt, in der es nur Gutes gibt. lesen …

Erlkönig

Johann Wolfgang von Goethe ♦ Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? — die berühmte Ballade ist ein Klassiker des Unheimlichen. lesen …

Der Sandmann

E.T.A. Hoffmann ♦ Der Student Nathanel steigert sich in Wahnvorstellungen, die ihm Reales als künstlich und Künstliches lebendig erscheinen lassen. lesen …

Die Affenpfote

William Wymark Jacobs ♦ Schaurige Variante des Märchenmotivs der drei Wünsche: Gnadenlos führt das Korrigieren des eigenen Schicksals zum Verhängnis. lesen …

Der Rabe

E.A. Poe ♦ Once upon a midnight dreary… wer um Mitternacht Besuch von einem Raben bekommt, der vergisst es Nimmermehr lesen …

Wo bin ich?

Sie sind auf der Website der Habenichtse gelandet, einem Portal zum Thema fantastische Literatur & Science Fiction. Neben Inhaltsangaben finden Sie hier Biografien und Artikel zu Begriffen, Genren usw.